[vc_section][vc_row][vc_column width=“1/6″][/vc_column][vc_column width=“2/3″][vc_row_inner][vc_column_inner][vc_column_text]Es gibt sie noch! Unternehmen, die Checklisten, Urlaubsanträge, Wareneingangskontrollen oder Reklamationen auf Papierformularen erfassen und in der analogen Welt abarbeiten. Dagegen ist generell gar nichts einzuwenden, haben sich diese Prozesse doch über lange Zeiträume eingeschliffen.

Dennoch erkennen täglich große und kleine Betriebe, dass digitale Prozesse viel Arbeit abnehmen können und treiben nach und nach ihre digitale Transformation voran. Dabei nutzen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen – angefangen vom Automobilzulieferer bis zum Brandschutzdienstleister – unsere Digitalisierungplattform “myBusiness.AI” und ersetzen ihre Papierformulare durch digitale Workflows.

Mobile2b bietet Utilities-Apps für die wichtigsten Prozesse der Energiebranche (z.B. Entstörungs-App, Kontroll-Apps, Instandhaltungs-Apps).

Digitale Prozessoptimierung: 10 beliebte B2B-Workflows

Im Folgenden haben wir die 10 beliebtesten digitalen Prozesse aufgelistet, die unsere Kunden im Arbeitsalltag besonders häufig auf unserer Digitalisierungsplattform myBusiness.AI einsetzen.

Platz 10: Mitarbeiter-Ideen

Mal wieder sind Sie weit von Ihrem Arbeitsplatz entfernt und Ihnen fällt gerade jetzt die geniale Lösung für ein immer wiederkehrendes Problem ein? Und 5 Minuten später sind Sie gedanklich schon wieder in ganz anderen Sphären unterwegs. Hier setzt der Workflow zur Ideenerfassung an. Er ermöglicht eine intuitive, einfache und direkte Teilnahme aller Mitarbeiter am Innovationsprozess und sorgt dafür, dass alle kreativen Potenziale im Unternehmen ausgeschöpft werden.

Platz 9: Reklamationsformular gemäß DIN ISO 10002

Bei der angelieferten Ware ist nicht alles in Ordnung? Im digitalen Formular lassen sich “ad hoc” alle wichtigen Mängel mit Fotos erfassen sowie Nachbesserungen festlegen.

Platz 8: Sicherheitscheck auf Baustellen

Dieses digitale Formular hilft vor allem Baufirmen potenzielle Sicherheitsgefahren am Arbeitsplatz zu erkennen und das Bewusstsein für Arbeitssicherheit zu erhöhen. Sind alle Gerüste vorschriftsmäßig aufgebaut? Liegen Gefahrenquellen vor? Mit diesem digitalen Prozess werden alle Sicherheitsaspekte auf dem Smartphone oder Tablet dokumentiert und in der Cloud gespeichert.

Eine Checklisten-App unterstützt Handwerker bei der täglichen Arbeit auf der Baustelle.

Platz 7: Inventarisierung

Wann wurde der Bürofeuerlöscher das letzte Mal geprüft? Oder: Wann wurde Bauteil xy das letzte Mal gewartet? Über Identifizierungstechnologien wie QR-Code oder NFC-Tags lassen sich solche Informationen mit dem mobilen Endgerät sofort abrufen. Produkte und Bauteile können nicht nur leicht identifiziert werden. Sie lassen sich auch problemlos in den Kontrollprozess (z.B. bei Audits, TÜV-Prüfungen oder Inventur) einbinden.

Unsere Logistik-App unterstützt genauso wie unsere Transport-App die Bearbeitung von Aufträgen auf dem Smartphone oder Tablet.

Platz 6: Kundenbefragungen

Digitale Prozessoptimierung ist auch für Vertriebs- und Marketingabteilungen sehr interessant. Sie wünschen sich ein ehrliches Kunden-Feedback zu Ihrer letzten Veranstaltung? Über digitale Fragebögen können Sie sich die Meinung Ihre Kunden schnell, einfach und vor allem anonym einholen.

Platz 5: Digitale Führerscheinkontrollen bei Dienstwagenüberlassung

Mal ehrlich, wie regelmäßig werden in Ihrem Unternehmen Führerscheinkontrollen bei Außendienstmitarbeitern durchgeführt? Dabei haftet nach § 21 Abs. 1 StVG strafrechtlich nicht nur der Fahrer, der sich beim Führen eines Fahrzeugs nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis befindet, sondern auch der Halterverantwortliche, also der Unternehmer! Über den digitalen Führerschein-Kontroll-Workflow wird diese Aufgabe vollautomatisiert durchgeführt, ohne dass Kontrollen im hektischen Betriebsalltag untergehen können. Die Außendienstmitarbeiter werden in der App an die Führerscheinkontrolle erinnert und führen diese dann selbständig durch.

Platz 4: Hygienechecks in der Gastronomie

Anstatt wie früher mit Zettel und Stift führt der verantwortliche Mitarbeiter „Lebensmittelhygienekontrollen“ mit App und Smartphone durch. Er wird per Weckerfunktion über die anstehenden Aufgaben informiert und arbeitet diese über eine digitale Checkliste ab. Die zuständigen Aufsichtsbehörden erhalten über einen Gast-Account Zugang zu den Kontrollergebnissen. Gastronomen haben somit mehr Zeit, um sich um ihr wichtigstes gut zu kümmern: ihre Gäste.

Platz 3: Leaderfassung

Leaderfassung mit Papierbögen? “Fehleranfällig und mit unnötigem Zeitverlust verbunden”, meinen unsere Kunden und setzen nun auf eine digitale Generierung. Der große Vorteil einer digitalen Leadgenerierung: Alle Daten fließen umgehend, vollständig und automatisch ins IT-System des Unternehmens. Dies ermöglicht eine schnellere Reaktion auf Kundenwünsche und spart Ressourcen bei der Messenachbearbeitung.

Business-Apps von Mobile2b zur digitalen Dokumentation von Marketing- und Außendienstaufgaben.

Platz 2: Audits

In fast allen Unternehmen gehören Audits und Inspektionen zum Arbeitsalltag. Lange Papierchecklisten und Exceltabellen werden dank Audit-Apps immer seltener. Auch Kontrollen im Qualitätsmanagement, Begehungen oder Gefährdungsbeurteilungen lassen sich mit mobilen Lösungen schneller und revisionssicher durchführen. Wichtig sind hierbei Importmöglichkeiten von Daten, Schnittstellen bzw. Adapter zu Drittsystemen. Mit digitalen Checklisten-Apps wie myBusiness.AI haben Anwender einen Echtzeit-Überblick über sämtliche Audits, Kontrollen und Nachbesserungen.

Eine Wartungs-App setzt auf mobile Datenerfassung in der Instandhaltung.

Platz 1: Arbeitsprotokolle

Der aktuell beliebteste digitale Prozess bei unseren Kunden dokumentiert Aufträge, die beim Kunden vor Ort durchgeführt werden. Der durchführende Mitarbeiter erhält auf dem Smartphone alle Informationen, die er zur Durchführung des Auftrags benötigt. Digitale Checklisten fragen alle wichtigen Punkte ab und dokumentieren Zustände per Foto.

Über das digitale Formulare erfassen Sie zudem die Arbeitszeiten der beteiligten Mitarbeiter, die eingesetzten Materialien sowie weitere Informationen wie Mängel oder geplante Maßnahmen. Damit dient dieser Workflow insbesondere für Handwerker, Service-Dienstleister oder Instandhaltungsabteilungen als ideale Abrechnungsgrundlage für alle Aufträge!

Mit der Kundendienst-App lassen sich digitale Checklisten für Kontrollen, Reparaturarbeiten oder sonstigen Dienstleistungen abrufen.

App 30 Tage kostenlos testen

Haben Sie Interesse, die beschriebenen Workflows in Ihrem Arbeitsalltag kostenlos für 30 Tage auszuprobieren?
Registrieren Sie sich hier und starten sofort mit Ihrem digitalen Versuchsballon![/vc_column_text][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_column][vc_column width=“1/6″][/vc_column][/vc_row][/vc_section]