[vc_section][vc_row][vc_column width=“1/6″][/vc_column][vc_column width=“2/3″][vc_row_inner][vc_column_inner][vc_column_text]In vielen Bundesländern öffnen Restaurants und Cafés bereits wieder ihre Gasträume oder  stehen kurz davor, den Betrieb wieder aufzunehmen. Mit einher gehen eine Vielzahl von Regelungen im Bereich des Gesundheitsschutzes, die von den Gastronomen eingehalten werden müssen. U.a. müssen die Kontaktdaten aller Gäste aufgenommen werden.

Um diese Arbeit so leicht wie möglich zu machen, hat die Mobile2b GmbH aus Köln eine App auf den Markt gebracht, mit der alle Gästedaten digital gemäß der aktuell geltenden Hygiene- und Infektionsschutzstandards erfasst werden können.

[/vc_column_text][/vc_column_inner][/vc_row_inner][vc_row_inner equal_height=“yes“ gap=“10″][vc_column_inner][vc_column_text]

Automatisierte Datenerfassung in der App

Der Experte für B2B-Apps legt bei seiner Lösung myBusiness.AI größten Wert auf einfache Bedienbarkeit durch Personal und Gäste, Sicherstellung des Datenschutzes sowie automatische Bereitstellung aller relevanten Daten für die Gesundheitsämter im Falle einer Corona-Infektion. 

Die Gäste scannen am Eingang mit ihrem Mobilgerät den QR-Code, den der Gastronom mit der App-Registrierung erhalten hat. Daraufhin erhalten sie auf dem Smartphone das digitale Formular und können es direkt dort ausfüllen. Das hat mehrere Vorteile: Gäste müssen nicht Papierformulare und Kulis nutzen, die darüber hinaus nach jedem Eintrag desinfiziert werden müssen. Es liegen zudem immer vollständige Datensätze vor, da alle Felder im digitalen Formular aufgrund der Pflichtfeldlogik ausgefüllt werden müssen. Außerdem werden die Daten im digitalen System automatisch gespeichert und archiviert. Es müssen keine Papierformulare mehr eingesammelt und in Ordner abgeheftet werden. Es kann auch kein Formular mehr verloren gehen.

 

Digitale Kundendaten für 8,50 € im Monat

Für den Gastronomen bedeutet die Nutzung der Gastro-App somit einen großen Zeitgewinn. Zudem muss er keine Papierformulare mehr drucken oder kopieren. Auch die von vielen Betrieben praktizierte zeitaufreibende Übertragung der Gästedaten in Excel-Listen fällt weg. Die App wird bereits für 8,50 € zzgl. MwSt. im Monat angeboten. Für die ersten 14 Tage wird sogar eine kostenlose Testversion angeboten, die unter  http://www.digitalisierung-ganz-einfach.de/gastronomie/ heruntergeladen werden kann. Ein weiterer Vorteil für den Gastronomen: Er geht mit myBusiness.AI auch keine langfristigen Verpflichtungen ein. Das Abo kann monatlich gekündigt werden.

Digitales Formular zur Erfassung von Kundendaten

Sicherstellung des Datenschutzes gemäß DSGVO

Auch der sichere Umgang mit sensiblen personenbezogenen Daten wird mit Hilfe der App sichergestellt. Auf dem Tablet werden die Daten diskret erfasst und “verschwinden” direkt nach der Eingabe während Papierformulare häufig noch in den Gasträumen herumliegen. Zudem lassen sich die digital erfassten Daten nur von befugtem Personal einsehen. Die Übertragung der Daten an den Server erfolgt verschlüsselt. Die Datenspeicherung findet ausschließlich in ISO 27001 und BSI C5 zertifizierten Rechenzentren in Deutschland statt.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Die Daten werden gemäß der bestehenden Regeln automatisch nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von 4 Wochen gelöscht.  Somit muss der Gastronom nicht auch noch an die Einhaltung dieser Frist denken und spart sich die Kosten fürs Schreddern der Papierformulare.

 

Kurze Reaktionszeit im Notfall

Sollte es zu einem Infektionsfall kommen, können über die App in kürzester Zeit die erforderlichen Maßnahmen eingeleitet werden. Über einen eingebauten Filter und automatische Auswertungen findet man im Notfall auf Knopfdruck die entsprechenden Kundendaten zum relevanten Zeitpunkt. Somit können diese direkt an das zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet werden.

 

Positives Gästefeedback

Auch auf das Image des Lokals wirkt sich die Nutzung der App positiv aus. Gäste schätzen die einfache, diskrete und sichere Abwicklung dieser erforderlichen Maßnahme. Und der Gastronom kann sich auf das konzentrieren, was am wichtigsten ist: seinen Gästen einen schönen Aufenthalt in seinem Restaurant oder Café zu ermöglichen.[/vc_column_text][vc_btn title=“14 Tage kostenlos testen“ style=“custom“ custom_background=“#82368c“ custom_text=“#ffffff“ size=“lg“ link=“url:https%3A%2F%2Fwww.digitalisierung-ganz-einfach.de%2Fgastronomie%2F|||“][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_column][vc_column width=“1/6″][/vc_column][/vc_row][/vc_section][vc_row][vc_column][vc_column_text][/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][/vc_column][/vc_row]