[vc_section][vc_row][vc_column width=“1/6″][/vc_column][vc_column width=“2/3″][vc_row_inner][vc_column_inner][vc_column_text]Seit fast einem halben Jahrhundert stellt die Günter Wendt GmbH aus Windeck hochwertige Schleif- und Polierwerkzeuge her. Als Unternehmen mit einer ISO Zertifizierung nach DIN EN steht bei G-WENDT höchste Qualität – made in Germany – jederzeit im Fokus. Neben dem Einsatz neuester Technologien in der Oberflächenbearbeitung setzt das Familienunternehmen auch beim Thema Digitalisierung auf innovative Lösungen. Seit Frühjahr 2018 ist daher auch unsere Digitalisierungsplattform myBusiness.AI im Einsatz, mit der vertriebliche Prozesse optimiert werden können.

 

Digitale Leaderfassung – Kölner Eisenwarenmesse 2018

In einem Pilotprojekt mit den Digitalisierungsexperten der Mobile2b GmbH aus Köln wurde zunächst ein Schwerpunkt auf mobile Lösungen für Verkaufsprozesse gelegt. Auf der diesjährigen Eisenwarenmesse feierte die erste App-Anwendung Premiere. So erfassten die Mitarbeiter sämtliche Leads über eine selbsteingerichtete App. Der große Vorteil – alle Daten fließen vollständig und automatisch ins IT-System des Unternehmens. Dies ermöglicht eine schnellere Reaktion auf Kundenwünsche und spart Ressourcen bei der Messenachbearbeitung. Neben der Lead-App setzt G-WENDT bereits auf digitale Kundenumfragen und Besuchsberichte, wodurch sich der Vertriebsaufwand deutlich reduziert. Weitere digitale Formulare für Marketing und Vertrieb sind bereits in der Planung und werden bald zum Einsatz kommen.

 

Industrie 4.0: Digitalisierung in Fertigung, Instandhaltung und Logistik

Die Digitalisierung der vertrieblichen Prozesse könnten laut Frank Wendt (CEO) erst der Anfang der digitalen Transformation sein. Denn die Vielseitigkeit der Cloud-Plattform lässt digitale Workflows auch in anderen Unternehmensbereichen wie Fertigung, Instandhaltung oder Logistik zu. Selbst eine autonome Überwachung von Maschinen und Anlagen lässt sich über ein Industrie 4.0-Modul integrieren. Papierbasierte Prozesse könnten somit bald der Vergangenheit angehören.

Im Schleifen und Polieren setzt die Günter Wendt GmbH mit ihren Qualitätsprodukten seit Jahrzehnten Maßstäbe. Sales Director Michael Krug und Marketing Director Benjamin Pfeiffer sind sich darüber einig, dass die digitale Transformation zwingend erforderlich ist. So wird zum einen Unternehmenswissen zentral gespeichert und zum anderen bietet sich die Möglichkeit, schneller und vor allem gezielt auf internationale Kundenwünsche zu reagieren.[/vc_column_text][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_column][vc_column width=“1/6″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/4″][vc_single_image image=“5419″ img_size=“230×230″][/vc_column][vc_column width=“1/4″][vc_single_image image=“5418″ img_size=“230×230″][/vc_column][vc_column width=“1/4″][vc_single_image image=“5417″ img_size=“230×230″][/vc_column][vc_column width=“1/4″][vc_single_image image=“5416″ img_size=“230×230″][/vc_column][/vc_row][/vc_section]